Jenseits von richtig und falsch gibt es einen Ort -  hier können wir uns begegnen  -Rumi-
 

  

Beziehungskonflikte, Lebenskrisen, Erkrankungen oder traumatische Erlebnisse sind alles Ereignisse, die uns immer wieder aus unserer Mitte bringen.

Sie sind mit allem willkommen, was sich wandeln, entwickeln, erkundet, bewusst gemacht und in Einklang gebracht werden möchte.

In meiner Arbeit ist es mir wichtig die Geschichte und die Einzigartigkeit eines jeden Menschen zu betrachten und die Behandlung darauf abzustimmen.

Außerdem  unterstütze ich Sie gerne dabei zu erlernen auf welche Weise wir bewusster im Umgang mit uns selbst werden können und dabei zu erkennen dass der Schlüssel für Wohlbefinden und ein selbstbestimmtes Leben in uns liegt.

Alle Therapien, die ich anbiete,
habe ich persönlich selbst erhalten, und dabei erfahren welche wunderbaren Möglichkeiten sie bereit halten, um zu wachsen und gesund zu werden. 

Ich ermutige Sie daher in der Therapie Verantwortung für ihre Verhaltensweisen, Gedanken und Gefühle zu übernehmen, und in scheinbar „schlechten“ Zeiten die Chance auf Erkennen zu entdecken.


  • Studium für Sport- und Sportwissenschaft an der Universität Freiburg

  • staatlich anerkannte Heilpraktikerin 1998

  • selbständig seit 2000 in eigener Praxis 
  • Fortbildungen für verschiedene Naturheilverfahren

  • 2004 Ausbildung zur CranioSacral-Therapeutin, osteopathische Techniken am Upledger Institut     Deutschland und Schweiz
  •  Zeitweise war ich freiberuflich tätig im Bereich der MTT- medizinische Trainingstherapie
  •  2013 Ausbildung bei Michael Begelspacher (MB-Methode),

        Hypnosetherapie, die Arbeit mit dem inneren Kind, Chakra-Arbeit, Psychosomatik, Meditation 

  • Mukabhyanga (ayurvedische Gesichtsmassage) Andreas Schwarz Allgäu
  • 2015 Beginn Ausbildung Biodynamischer CranioSacral-Therapie bei Michael Shea
  • Radikale Erlaubnis bei Mike Hellwig Hamburg