"  Jenseits von richtig und falsch gibt es einen Ort,                                    hier können wir uns begegnen "   Rumi
 

CranioSacrale Therapie, Biodynamik

... ist eine Therapieform einen ganzheitlichen Weg zu gehen, um körperliche Erkrankungen und emotionale Belastungen zu behandeln, um Ursachen und Zusammenhänge ins Bewusstsein und wieder in Balance zu bringen

CranioSacrale hat ihre Wurzeln in den Erkenntnissen amerikanischer Osteopathen. Zugrunde liegt das Wissen um die Fähigkeit des Körpers sich selbst zu regulieren. 

Der wichtigste Aspekt der CranioSacral-Therapie ist die Arbeit mit der "primären Atmung", welche mit dem Zentralnervensystem verbunden ist und sich in langsamen, rythmischen Bewegungen (ähnlich wie Ebbe und Flut) über die Hirn- und Rückenmarksflüssigkeit im gesamten Körper ausdrückt.                                                                                                                                                  Die "primäre Atmung" durchflutet den ganzen Körper. Sie ist die Essenz der Behandlung und bietet eine Brücke zwischen konventioneller Anatomie und dieser offensichtlichen Körperintelligenz, die einem eigenen Heilungsplan folgt.                                                                                                                                                     Der Schwerpunkt richtet sich nicht nur auf die körperliche Geschichte, sondern umfasst alle Ebenen des menschlichen Seins.                                                                 (s. besonders auch zum Thema Trauma )                                           

Meine besondere Fähigkeit in Resonanz zu gehen, erlaubt es mit den unterschiedlichen Ebenen in Kontakt zu treten und Zusammenhänge von Störungsmustern und Energieblockaden im System wahrzunehmen.