"  Jenseits von richtig und falsch gibt es einen Ort,                                    hier können wir uns begegnen "   Rumi
 

Unsere Lebensumstände und unser körperliches Wohl sind eng verknüpft mit unserer gedanklichen Welt, deren Schöpfer wir sind.                                                                      

Wir selbst haben die Möglichkeit unser geistiges Gut zu betrachten, auf Wahrheit zu untersuchen und es neu zu gestalten.                                                                                    

Glaubenssätze, selbstauferlegte Grenzen, verurteilende und trennende Gedanken blockieren unseren Lebensfluss. (s. Trancearbeit )

Wer bin ich?                                                                                                                                            Was will ich wirklich in meinem Leben?                                                                                                Erkenne ich meinen Weg?