Zur Behandlung körperlicher Beschwerden stehen die verschiedenen Behandlungsmethoden zur Auswahl, die je nach aktueller Situation und Bedürfnis angewendet werden können, z.B. bei:

  • Schmerzen aller Art      

  • Rückenschmerzen, Hexenschuss, Nackenverspannungen, Bandscheibenprobleme, Atlasregulierung
  • Fehlstellungen des Bewegungsapparates, Gelenkprobleme, Skoliose, Muskelerkrankungen, Faszienspannungen

  • Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett : z.B.  Rückenschmerzen, Verspannungen, Übelkeit, Kopfschmerzen, Wochenbettdepression, Symphysenschmerz, Ängste, Erschöpfung...(s. Rund um die Schwangerschaft)
  • Kinderwunsch
  • Tinnitus, Schwindel, Migräne       

  • Energiemangel, Erschöpfung, Burn-Out, Seeleninfarkt, Depression, Schlafstörungen  

  • Hormonelle Dysfunktionen             

  • Verdauungsbeschwerden, Organfunktionsstörungen         
  • Infektanfälligkeit, Allergien               

  • Verletzungen, OP- und Unfallfolgen    

u.v.m